Tennisverein Reinhardshagen e.V.
Tennisverein Reinhardshagen e.V.

JUNIOREN U18

Junioren U18 (4-er)

Kreisliga A (Jgd.), Gr. 054 32

Punktspiele 2018

Stand: Abschluss

Rang

Mannschaft

Punkte Matches
1 Kasseler TC 31 III 10:0 27:3
2 TSG Ahnatal 8:2 23:7
3 KTC Bad Wilhelmshöhe 6:4 20:10
4 MSG Immenhausen/SW Grebenstein/BW Espenau 3:7 9:21
5 Svh Kassel 3:7 7:23
6 TV Reinhardshagen 0:10 4:26

 

SPIELPLAN 2018
Termin   Heimmannschaft Gastmannschaft

       Ergebnis

 

Sa 26.05.2018 09:00 TV Reinhardshagen KTC Bad Wilhelmshöhe 0:6
Sa 09.06.2018 09:00 TV Reinhardshagen MSG Immenhausen 1:5
Sa 16.06.2018 09:00 Svh Kassel TV Reinhardshagen 4:2
Sa 11.08.2018 09:00 TV Reinhardshagen TSG Ahnatal 0:6
Sa 18.08.2018 09:00 Kasseler TC 31 III TV Reinhardshagen 6:0
Einsatzplan 2018
Junioren U18_2018.pdf
PDF-Dokument [86.6 KB]
Abschlusstabelle
Tabelle_20082018.pdf
PDF-Dokument [84.2 KB]

TC 31 Kassel III - TV Reinhardshagen   6 : 0

Nur 5 Spiele konnten unsere Jungen bei Favoriten TC 31 Kassel holen und so haben Julius Weddig, Leander Lins, Jonas Löser und Tilo Vogeley ihre Einzel verloren. Anzumerken ist, dass der TC31 mit Spielern der LK20 und LK21 antrat. Auch die Doppel Weddig/Lins und Löser/Vogeley hatte keine Chance.

Damit für diese Mannschaft die Saison 2018 abgeschlossen.

Spielbericht TC31
Spielbericht TC 31.pdf
PDF-Dokument [88.2 KB]

TV Reinhardshagen - TSG Ahnatal     1 : 5            

 

Drei Spieler von Ahnatal kamen mit der Leistungsklasse LK21 zu uns, unsere Jungen haben LK23. So deutlich fielen dann auch die Matches aus.

Leander Lins (0:6, 0:6), Jonas Löser (2:6, 1:6) und Jannis Haun (0:6, 2:6) hatten zu keiner Zeit eine Chance. Im vierten Einzel zeigte Tilo Vogeley im ersten Satz, dass mehr möglich gewesen wäre nach dem knappen Ausgang im Tie-Break, konnte das Niveau im zweiten Satz nicht halten (6:7, 0:6). Das erste Doppel Löser/Vogeley spielte 1:6 und 2:6. Das Doppel Lins/Haun kämpfte und wurde belohnt mit 5:7, 6:4 und 7:5. Der Ehrenpunkt war geschafft.

Spielbericht Ahnatal
Spielbericht Ahnatal.pdf
PDF-Dokument [88.3 KB]

Svh Kassel - TV Reinhardshagen              4:2

Julius Weddig(LK23) mußte gegen Marvin Vetter mit Leistungsklasse 13 (LK13)antreten, was soll man dazu sagen, das kann einfach nicht sein. Leander Lins hätte mit etwas mehr Glück und Biss gewinnen können (2:6, 3:6). Hervorheben wollen wir Jonas Löser, der den zweiten Satz im Tiebreak verlor und damit ein gutes Match abgeliefert hat (3:6, 6:7).

Insgesamt eine deutliche Sache für den Gastgeber aus Kassel.

Spielbericht Svh Kassel
Spielbericht Svh Kasse.pdf
PDF-Dokument [95.0 KB]

TV Reinhardshagen - Immenhausen               1 : 5

Im Heimspiel gegen MSG Immenhausen/SW Grebenstein/BW Espenau spielten Julius Weddig, Leander Lins, Jonas Löser und Jannis Haun die Einzel. An diesem Tag wäre mit etwas Glück mehr drin gewesen. Julius verlor den ersten Satz im Tiebreak (6:7, 2:6) und bei Leander ging es auch knapp zu (5:7, 2:6). Jannis konnte für den TVR den Ehrenpunkt holen und gewann sein Spiel gegen Peter Stein mit 6:1, 5:7 und 6:0. Das wollen wir besonders loben, da dies das erste gewonnene Match in der jüngeren U18-Geschichte ist, bravo Jannis.

Die Doppel Julius Weddig/Jonas Löser und Tilo Vogeley/Simon Stein verloren ihre Matches deutlich. So stand es am Ende 1:5.

Spielbericht gegen Immenhausenj
Immenhausen.pdf
PDF-Dokument [95.0 KB]

TV Reinhardshagen - KTC Wilhelmshöhe               0 : 6

Gegen den KTC Wilhelmshöhe fehlten an diesem Tage Leander Lins krankheitsbedingt und Simon Stein, der zu einem Schüleraustausch in Frankreich war. Die Gäste waren stark und hatten deutlich bessere Leistungsklassen (LK) als unserer Spieler, die alle LK 23 haben. Julius Weddig spielet gegen Paul Grotthaus (LK20) 3:6 und 1:6 und konnte bis auf den verbesserungsfähigen Aufschlag ganz gut mithalten. Im zweiten Einzel hatte Jonas Löser gegen Sam Braun (LK21) keine Chance beim 1:6/1:6. Jannis Haun gegen Max Grotthaus (LK22) und Tilo Vogeley gegen Konrad Schreiber (LK22) spielten 0:6/0:6.

In den abschließenden Doppeln spielten Julius/Jonas 0:6/1:6 und Jannis/Tilo 1:6/4:6. So lautete das Endergebnis 0:6 gegen überstarke Jungen aus Kassel.

Für beste Bewirtung sorgten die Familien Weddig und Löser, danke.

Spielbericht gegen Wilhelmshöhe
Bericht Wilhelmshöhe.pdf
PDF-Dokument [19.0 KB]

Tennisverein Reinhardshagen e.V.
Schöne Aussicht 5
34359 Reinhardshagen

 

Plätze: Graseweg,

34359 Reinhardshagen,

OT Veckerhagen
  
Telefon: +49 5544 253078

E-Mail: tv-reinhardshagen@web.de

 

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisverein Reinhardshagen e.V.