Tennisverein Reinhardshagen e.V.
Tennisverein Reinhardshagen e.V.

HERREN 50

Kreisliga A Gr. 05131

 


 Termin  Heimmannschaft  Gastmannschaft  Ergebnis
 14.05.2011  TV Reinhardshagen  Tuspo Rengershausen  2:12
 21.05.2011  TV Reinhardshagen  TSV Hertingshausen  7:7
 28.05.2011  TC Trendelburg/Eberschütz MSG  TV Reinhardshagen 9:5
 04.06.2011  TV Reinhardshagen  TC Hombressen  7:7
 18.06.2011  TC Auepark Kassel  TV Reinhardshagen 14:0
 13.08.2011  TSV Oberzwehren  TV Reinhardshagen 6:8
 27.08.2011  SV Kaufungen  TV Reinhardshagen  12:2
 03.09.2011  TV Reinhardshagen  TC Staufenberg 7:7



 Rang  Mannschaft   Matches  Punkte
 1  Tuspo Rengershausen 98:14 15:1
 2  TC Auepark Kassel 94:18 15:1
 3  SV Kaufungen 67:45 11:5
 4  TC Trendelburg/Eberschütz MSG 43:69 7:9
 5  TC Hombressen 46:66 7:9
 6  TSV Hertingshausen 45:67 5:11
 7  TV Reinhardshagen 38:74 5:11
 8  TSV Oberzwehren 50:62 4:12
 9  TC Staufenberg 24:78 3:13



TV Reinhardshagen – Tuspo Rengershausen                     2 : 12

„Die Mannschaft von Tuspo Rengershausen kommt aus der KL A der Herren 40 und verfügt über fünf Spieler in LK 21 oder besser“. So haben wir diese Mannschaft vor Beginn der Saison vorgestellt. Abgesehen von Routinier Wolfgang Schmidt (75) hatten die Spieler ein Durchschnittsalter von 51 Jahren. Unsere Mannschaft HERREN 50 trat mit einem Durchschnittsalter von 62 Jahren an. So war dieses Punktspiel aus Sicht des Durschnittsalters und der Leistungsklasse eine klare Angelegenheit für die Spieler aus Rengershausen, die nur ein Einzel abgaben und mit 12:2 die Punkte für sich buchen konnten. Manfred Ude konnte gegen Rolf Mania im ersten Satz im Tiebreak gewinnen und hatte dann im zweiten Satz das Spiel im Griff (7:6, 6:4). Auch das erste Doppel war eine sehr knappe Sache. Burghard/Reich gewannen den zweiten Satz und haben den entscheidenden Match-Tiebreak sehr knapp verloren (4:6, 7:5, 8:10). Im zweiten Doppel spielte Jonny Schellberg mit Wolfgang Ude, der seit vielen Jahren wieder aktiv ins Spielgeschehen eingreifen konnte. Das Doppel zwei hatte beim 2:6 und 2:6 wenig Siegchancen.



TV Reinhardshagen – TSV Hertingshausen                           7 : 7
Das war am letzten Samstag mit diesem Unentschieden im zweiten Spiel dieser Saison eine Steigerung. Zwei Einzel und ein Doppel konnten unsere HERREN 50 gewinnen. Robert Wrobel (3:6, 2:6) und Jonny Schellberg (1:5, 0:6) mussten an Position eins und zwei die Punkte abgeben. Willi Gödel kämpfte stark, musste im ersten Satz in den Tiebreak, verlor den zweiten Satz und konnte dann den Match-Tiebreak für sich entscheiden (7:6, 2:6, 10:7). Manfred Ude an Position 4 konnte den ersten Satz gegen Rainer Schwedes eng gestalten, verlor ihn aber knapp. Der zweite Satz und der Match-Tiebreak gingen dann an Manfred (5:7, 6:4, 10:8) und damit auch diese zwei Punkte an unsere HERREN 50. Das erste Doppel Robert Wrobel/Wolfgang Ude verlor 4:6 und 2:6. Das zweite Doppel mit Oskar Reich/Karl-Heinz Gerlach war Zander/Lange klar überlegen (6:4 und 6:1) und holte die notwendigen drei Punkte zum Endstand von 7:7. 

TC Trendelburg/Eberschütz MSG - TV Reinhardshagen          9 : 5
Im Einzel traten Achim Burghard, Robert Wrobel, Jonny Schellberg und Manfred Ude an. Nur Manfred konnte Punkte mit dem 7:5 und 6: 1 im Einzel holen. Weitere drei Punkte erkämpften im ersten Doppel Oskar Reich/Karl-Heinz Gerlach mit ihrem 6:2 und 6:1. So waren es am Ende nur fünf Punkte und der Sieg ging nach `Trendelburg.

TV Reinhardshagen – TC Hombressen                                     7 : 7
Am Samstag war die Mannschaft HERREN 50 des TC Hombressen Gegner unserer Mannschaft Herren 50. Das Spiel endete wie im letzten Jahr mit einem 7:7 Unentschieden. Alle Spiele waren vom Ergebnis her für Reinhardshagen oder Hombressen eindeutig. Achim Burghard(LK21) gewann gegen seinem Gegner Wolf(LK20) klar mit 6:1 und 6:2. Robert Wrobel verlor gegen Udo Dallmann mit 2:6 und 3:6 und auch Willi Gödel verlor gegen seinen Willi Beutekamp mit 2:6 und 2:6. Oskar Reich gewann seinen ersten Satz gegen Wilfried Pötter deutlich mit 6:2, im zweiten Satz wurde es nochmals spannend, doch Oskar konnte ihn mit 7:6 gewinnen. So stand es nach dem Einzeln 4:4 Unentschieden und die Doppel mussten die Entscheidung bringen.
Achim Burghard/Robert Wrobel fanden zu keiner Phase zu ihrem Spiel, und mussten daher ihren Gegnern Wolf/Müller zum 1:6 und 0:6 gratulieren. Besser machten es Oskar Reich/Willi Gödel. Sie gewannen den ersten Satz mit einem klaren 6:1 und den Zweiten mit 7:5, so dass es am Ende 7:7 unentschieden stand. 


SV Kaufungen - TV Reinhardshagen                                        12 : 2

Am vorletzten Spieltag fuhren die HERREN 50 ohne ihre Nummer 1 Hans-Joachim Burghard nach Kaufungen zum Tabellendritten.
Robert Wrobel hatte im ersten Einzel gegen den Italiener Elis Levarato wenig Chancen und spielte 3:6 und 0:6. Auch Oskar Reich an 2 musste die Punkte an Jürgen Noll abgeben (2:6, 2:6). Jonny Schellberg verlor den ersten Satz sehr knapp, kam auch im zweiten Satz nicht so richtig ins Spiel (5:7, 4:6). Die zwei Punkte holte wieder einmal Manfred Ude gegen Michael Poll (6:0, 6:4).
In den Doppeln Wrobel/Ude gegen Levorato/Landefeld(4:6, 1:6) und Schellberg/Gerlach gegen Noll/Ludolf (5:7, 1:6) waren wenig Gewinnchancen für die HERREN 50 und so nehmen sie nach diesem Spieltag vor Oberzwehren und Staufenberg den siebenten Platz in der Tabelle ein.

 


TV Reinhardshagen – TC Staufenberg                                  7 : 7

Am letzten Spieltag dieser Saison hatten die HERREN 50 den TC Staufenberg zu Gast.

Die Punkte in den Einzeln holten Achim Burghard (7:6, 7:6) und Willi Gödel gegen Volker Machan (6:1, 1:6, 10:7). Beide Spiele gingen denkbar knapp an Reinhardshagen. Ebenso knapp verlor erst im Match-Tiebreak Robert Wrobel gegen Hans-Jürgen Ries (6:3, 2:6, 4:10). Das erste Doppel Burghard/Wrobel musste die Punkte abgeben (3:6, 0:6). Das zweite Doppel Gödel/Gerlach konnte mit 6:1 und 6:4 die Punkte für den Endstand 7:7 holen.

Damit haben die HERREN 50 mit 5:11 Punkten und 38:74 Matches den 7. Rang unter neun Mannschaften erreicht.



Tennisverein Reinhardshagen e.V.
Schöne Aussicht 5
34359 Reinhardshagen

 

Plätze: Graseweg,

34359 Reinhardshagen,

OT Veckerhagen
  
Telefon: +49 5544 253078

E-Mail: tv-reinhardshagen@web.de

 

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisverein Reinhardshagen e.V.