Tennisverein Reinhardshagen e.V.
Tennisverein Reinhardshagen e.V.

Herren 40

   Datum/Zeit                 Heim                                Gast   Erg.
  20.05.  09:00 TV Reinhardshagen II TV Reinhardshagen    0 : 6
  03.06.  09:00 TV Reinhardshagen TC Hombressen 79    6 : 0
   17.06.  14:00 ST Lohfelden III TV Reinhardshagen    0:  6
  24.06.  09:00 TV Reinhardshagen TSV Hertingshausen II    6 : 0
  19.08.  09:00 ST Lohfelden II TV Reinhardshagen    4 : 2
  26.08.  09:00 TV Reinhardshagen TC Staufenberg    6 : 0

 


Herren 40 I gegen Herren 40 II                                       6 : 0

In dieser Spielklasse werden erstmals in diesem Jahr nur 4 Einzelspieler eingesetzt. Dann werden noch 2 Doppel gespielt und so kommt es zu dem ungewohnten Ergebnis. Die erste Mannschaft setzte sich erwartungsgemäß durch und gewann ihre Spiele fast alle recht deutlich. Lediglich Hansi Schlicker und Andreas Backhaus standen recht lange auf dem Platz und boten eine über weite Strecken ausgeglichene Partie. Besonders bemerkenswert war die große Anzahl von Zuschauern beim unserem Heimderby.

 

Herren 40 I gegen TC Hombressen                                    6 : 0

 

H. Oeltjen, D. Stiebritz, R. Wrobel und J. Bohnens 

 

In der Besetzung Harm Oeltjen, Dieter Stiebritz, Robert Wrobel und Jürgen Bohnens konnten auch die Gäste aus Hombressen deutlich besiegt werden. Das Ergebnis täuscht allerdings etwas über den Spielverlauf. Zwei Sätze wurden erst im Tiebreak entschieden und ein Match im dritten Satz.

 

ST Lohfelden gegen Herren 40 I                                      0:6

Herren 40 I landen 3. 6:0-Erfolg und verteidigen damit die Tabellenspitze.
Doppel 1 (Harm Oeltjen und Andreas Backhaus) lagen im 1. Satz schnell 2:5 zurück, konnten den Satz aber dann doch noch mit 7:5 und das Match in 2 Sätzen gewinnen
Doppel 2 (Ernst Schrader und Jürgen Bohnens) konnten einen 0:3 Rückstand in einen 6:3 Satzgewinn ummünzen und gewannen den 2. Satz mit dem gleichen Ergebnis.
Andreas Backhaus musste geduldig sein Spiel aufbauen, das sein Gegner alles zurück brachte (6:1; 6:4). Ernst Schrader musste nach 3 Wochen Tennispause erst zu seiner gewohnten Sicherheit zurück finden (6:3; 6:4).
Jürgen Bohnens hatte keine Probleme mit seinem Spielpartner und gewann zu Null. Lediglich Harm Oeltjen, dem ein langes Spiel vom Samstag in den Beinen steckte, musste in den dritten Satz, den er dann allerdings 6:0 gewann.

 

TV Reinhardshagen- TSV Hertingshausen II                      6:0
Die „Herren 40 I“ haben zuhause gegen Hertingshausen im Einzel souverän gespielt. Allerdings war der Gegner nur mit 3 Spielern angereist und hatte auch spielerisch nur wenig Chancen. So holten im Einzel Harm Oeltjen, Andreas Backhaus und Ernst Schrader die Punkte. Im Doppel mussten Andreas Backhaus und Dieter Stiebritz nach starkem Start noch in den dritten und entscheidenden Satz (6:0/1:6/6:1). Mit diesem Ergebnis halten unsere „Herren 40 I“ mit Mannschaftsführer Harm Oeltjen weiterhin den ersten Platz in der Tabelle.

 

A. Backhaus, D. Stiebritz, J Bohnens, H. Oeltjem, E. Schrader


St Lohfelden II  -  H 40                                                   4 : 2

Da beide Mannschaften bisher alle Begegnungen hoch gewonnen hatten, war eine spannende Auseinandersetzung zu erwarten. So kam es dann auch. Harm Oeltjen hatte es mit einem 40jährigem Gegner zu tun, der ihn mit seinen gekonnten Topspin-Schlägen letzlich bezwingen konnte (4.6; 5:7). Andreas Backhaus spielte gutes Tennis, musste sich aber seinem klar besseren Gegenüber in Sätzen geschlagen geben. Ernst Schrader hatte im 1. Satz bei jedem Aufschlagspiel seines Gegners Breakbälle und verlor ihn dennoch mit 4:6. Das gab dann  aber genügend Power um den 2. Satz mit 6:2 für sich zu entscheiden. Den 3. Satz konnte er dann mit 7:5 gewinnen. Dieter Stiebritz gewann den 1. Satz klar mit 6:2 und ließ dann im 2. Satz leicht nach (3:6). Den 3. Satz gewann er dann wieder sicher mit 6:2.

Nach den Einzeln stand es also 2 : 2 und die beiden Doppel mussten die Entscheidung bringen. Doppel 1 (Oeltjen/Backhaus) gewannen den 1. Satz, Doppel 2 (Schrader/Stiebritz) verloren ihn. Beim zweiten Satz war es genau umgekehrt. Bis dahin war also immer noch alles unentschieden. Leider wurde dann von beiden Doppeln der 3. Satz verloren und somit war der Endstand 4 : 2 für die Lohfeldener perfekt. Aber auch die Gegner erkannten  an, dass dies auch sehr gut hätte anders ausgehen können. Es waren sehr schöne spannende Spiele, so dass wir letztllich nicht besonders traurig waren. Außerdem können - wenn wir richtig gelesen haben - 2 Mannschaften aufsteigen, so dass unser Hauptziel noch erreichbar ist.

H 40 - TC Staufenberg   6 : 0

Harm Oeltjen, Ernst Schrader und Dieter Stiebritz konnten ihre Einzel zu Null gewinnen. Jürgen Bohnens brauchte nur wenig länger (6:1; 6:1). Die Doppel Oeltjen/stiebritz (6:1; 6:0) und Schrader/Bohnens (6:1; 6:0) gingen auch klat an den TVR. Somit ist der 2. Platz auf jeden Fall sicher.

 

Dieter Stiebritz und Harm Oeltjen

 

Jürgen Bohnens (beim Aufschlag) und Ernst Schrader



Tennisverein Reinhardshagen e.V.
Schöne Aussicht 5
34359 Reinhardshagen

 

Plätze: Graseweg,

34359 Reinhardshagen,

OT Veckerhagen
  
Telefon: +49 5544 253078

E-Mail: tv-reinhardshagen@web.de

 

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisverein Reinhardshagen e.V.