Tennisverein Reinhardshagen e.V.
Tennisverein Reinhardshagen e.V.

Herren 40 II

    Datum/Zeit                  Heim                              Gast   Erg.
20.05.  09:00 TV Reinhardshagen II TV Reinhardshagen    0 : 6
17.06.  09:00 TC Hombressen 79 TV Reinhardshagen II    1 : 5
24.06. 14:00 TV Reinhardshagen II ST Lohfelden III    3 : 3
19.08. 14:00 TSV Hertingshausen II TV Reinhardshagen II    2 : 4
26.08. 14:00 TV Reinhardshagen II ST Lohfelden II    0 : 6
02.09. 14:00 TC Staufenberg TV Reinhardshagen II    4 : 2

 


Herren 40 I gegen Herren 40 II                                        6 : 0

In dieser Spielklasse werden erstmals in diesem Jahr nur 4 Einzelspieler eingesetzt. Dann werden noch 2 Doppel gespielt und so kommt es zu dem ungewohnten Ergebnis. Die erste Mannschaft setzte sich erwartungsgemäß durch und gewann ihre Spiele fast alle recht deutlich. Lediglich Hansi Schlicker und Andreas Backhaus standen lange auf dem Platz und boten eine über weite Strecken ausgeglichene Partie.

 

TC Hombressen 79 - TV Reinhardshagen II                          5 : 1
In ihrem Auswärtsspiel hatte die „Herren 40 II“ in Hombressen nur wenig Chancen gegen das kompakte Gästeteam. So konnte allein Hans-Joachim Schlicker in einem 3 Satz Match gegen Kalle Bringmann mit 6:2, 4:6 und 7:5 gewinnen und den Ehrenpunkt für Reinhardshagen II erkämpfen.

 

 

 

TV Reinhardshagen II - ST Lohfelden III                          3:3
Ebenfalls zuhause spielte die „Herren 40 II“ . Nach den Einzeln stand es 2:2, da Michael Herzfeldt (7:6, 6:1) und Wolfgang Bertelmann (6:0, 6:1) ihre Einzel in jeweils zwei Sätzen gewinnen konnten.
Die Entscheidung mussten also die Doppel bringen. Unsere Senioren Manfred Sperber/ Albert Grunert mit ihren zusammen 144 Jahren haben gegen Loeber/Schilling (zusammen 99 Jahre) im dritten Satz den wichtigen Punkt klar gemacht 7:5/4:6/6:2). (Dr. W. Haase)


TSV Hertingshausen II - Herren 40 II                             4 : 2

Nach den Einzeln stand es 2 : 2, da Michael Herzfeldt (6:2; 4:6; 6:4) und Adolf Stuparek (6:3; 6:0) ihre Spiele gewinnen konnten. Die beiden Doppel mussten also die Entscheidung bringen. Manfred Sperber und Wolfgang Haase lieferten nach schwachem Start eine gleichwertige Partie ab und gaben sich nur knapp geschlagen (0:6;6:2;4:6). Auch das 2. Doppel mit Bernd Kröhnert/Michael Herzfeldt ging nach gutem Einsatz knapp verloren (4:6; 6:4; 5:7). So verloren die H 40 II mit 6 : 9 Sätzen und 70 : 72 Spielen. Das zeigt einmal  mehr , wie knapp es im Tennis zugeht. Die Zählweise führt dann dazu, dass letztlich ein so klares Ergebnis heraus kommt.

 

H 40 II - LOhfelden II                                                    0 : 6

Gegen den Tabellen 1. aus Lohfelden wurden alle Einzel in 2 Sätzen verloren. Schade für Albert Grunert, dass er eine zwischenzeitliche 4:1-Führung nicht in einen Satzgewinn umwandeln konnte. Das Doppel 1 M. Herzfeldt/Geog Weddig spielten einen starken 2. Satz, der dann allerdings auch 5:7 verloren ging. Doppel 2 Sperber/Haase verloren glatt (1:6; 1:6). Jetzt gilt es im letzten Spiel gegen den TC Staufenberg noch einen Sieg zu landen.

 

H 40 II - TC Staufenberg                                               4 : 2

Im letzten Spiel der Medenrunde zeigte die zweite Mannschaft „Herren 40“ eine runde Leistung und konnte überzeugend gewinnen. Die Punkte holten Albert Grunert (6:1; 6:1), Hansi Schlicker (4:6; 6:4; 6:2), Michael Herzfeld (6:3; 6:3) im Einzel und im Doppel Manfred Sperber/Wolfgang Haase (6:0; 6:1). Damit konnte die Saison mit einem fünften Platz abgeschlossen werden. 

Tennisverein Reinhardshagen e.V.
Schöne Aussicht 5
34359 Reinhardshagen

 

Plätze: Graseweg,

34359 Reinhardshagen,

OT Veckerhagen
  
Telefon: +49 5544 253078

E-Mail: tv-reinhardshagen@web.de

 

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisverein Reinhardshagen e.V.