Tennisverein Reinhardshagen e.V.
Tennisverein Reinhardshagen e.V.

Das war 2014 unsere Premiere in der Hobbyrunde des TB 31/32.

Insgesamt hatten wir 5 Spiele, davon zwei auswärts. Zusammenfassend kann eine positive Bilanz gezogen werden, denn 12 Spieler aus unserem Verein haben mit einem oder mehreren Spielen an den Wettkämpfen gegen die Mannschaften aus Obermeiser, Wilhelmshöhe, Lohfelden, Vellmar und Niederzwehren teilgenommen. An allen Spieltagen waren nur Michael Weddig und Wolfgang Haase im Einsatz. Aber auch unser 81-jähriger Manfred Sperber hat drei Spiele absolviert, alle Achtung. An den Hobbyrunden-Turnieren vor und nach der Saison haben wir auch aktiv teilgenommen. So war die Teilnahme an dieser Runde für einige Spieler eine gute Sache.

 

HOBBYRUNDE HERREN SPIELPLAN 2014

 

Termin Tag Uhrzeit    Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis      Ergebnis      
           Einzel Doppel
 17.05.2014  SA  10:00  VfL Obermeiser  TVR 4 : 0 2 : 0
 25.05.2014  SO  10:00  KTC Wilhelmshöhe       TVR      4 : 0 2 : 0
 01.06.2014  SO  10:00  TVR  ST Lohfelden 1 : 3 0 : 2
             
 22.06.2014  SO  10:00  TVR  TC Vellmar 1 : 3 0 : 2
 17.08.2014  SO  10:30  TVR  TSG Niedezwehren 1 : 3 1 : 1
 24.08.2014  SO  10:00  TVR  TC Holzhausen 4:0 2:0

 

Das Spiel gegen TC Holzhausen ist abgesagt, da der Gast nicht genügend Spieler zur Verfügung hat. Wertung für TVR.

Planung_Spieltage.pdf
PDF-Dokument [79.7 KB]

TVR - TSG Niederzwehren

Der letzte Spieltag 17.08.2014 war im Heimspiel gegen TSG Niederzwehren eine sehr schwere Aufgabe, denn die Gäste waren im Altersdurchschnitt ca. 45 Jahre(von 25 bis 62). Das erste Einzel konnte unser Rainer Sperber in einem Spiel auf hohem Niveau gegen Uwe Scheller gewinnen(6:3, 7:5). Im zweiten Einzel hatte Wolfgang Haase(73) gegen Jan Scheller(25) wenig auszurichten(2:6, 2:6). Michael Weddig spielet gegen Markus König 4:6 und 3:6. Hans-Jürgen Bendfeldt spielte mehrfach über Einstand, mußte aber die Überlegenheit von Walter Schubert anerkennen (0:6, 0:6).

Im ersten Doppel haben Adolf Stuparek/Helmut Osenbrügge gegen Scheller/Scheller sich gut gewehrt und hatten zusätzlich zu den gewonnen 4 Spielen noch weitere Spielbälle. Am Ende reichte es zu einem 2:6 und 2:6. Wir hatten unser stärkeres Doppel Weddig/Sperber gegen Damm/Schubert an zwei aufgestellt. Es wurde ein spannendes Match, denn beide Doppel waren fast gleichstark. Der erste Satz ging mit 6:3 an den TVR, im Zweiten gelang ein frühes Break, dem allerdings sofort ein Rebreak folgte. So stand es 5:5 und unser Duo konnte zum 7:5 abschließen.

Sonntag dem 17. August 2014 zu unserem letzten Spiel 2014 zuhause gegen TSG Niederzwehren spielten:

Einzel:

  • Rainer Sperber                           6:3, 7:5
  • Wolfgang Haase               2:6, 2:6
  • Michael Weddig                4:6, 3:6         
  • Hans-Jürgen Bendfeldt      0:6, 0:6

Doppel:

  • Helmut Osenbrügge/Adolf Stuparek      2:6, 2:6
  • Michael Weddig/Rainer Sperber             6:3, 7:5

 

TVR - TC RW Vellmar

Michael, Wolfgang, Manfred, Adolf und Harm (Michael Herzfeldt fehlt auf dem Foto)

Zuerst muß gesagt werden, dass es wieder eine angenehme, harmonische Runde war und wir uns am 22.06.2014 zwar bemüht haben, gutes Tennis zu spielen, aber es hat nicht ganz gereicht. 

Im ersten Einzel war Harm Oeltjen auf einem guten Weg, das Spiel zu gewinnen. Den ersten Satz hatte er gewonnen und im zweiten Satz stand es 5:1, doch dann ging nur noch wenig und Benjamin Metz hatte sich auf ihn eingestellt. Es war knapp, doch der erste Match- Punkte gingen an Vellmar(6:4, 6:7, 7:10). Michael Herzfeldt verlor den ersten Satz mit 2:6 und mußte zu Beginn des zweiten Satzes wegen einer Zerrung aufgeben. Michael Weddig spielte gegen Marcus Weide und konnte den ersten Satz im Tie-Break gewinnen, verlor aber den Zweiten und auch der Match-Tie-Break ging verloren(7:6, 3:6, 6:10). Im vierten Einzel spielten die Mannschaftsführer gegeneinander, Wolfgang Haase gegen Guido Backhauß(6:1, 6:2).

Die Doppel Michael Weddig/Wolfgang Haase (4:6, 2:6) und Manfred Sperber/Adolf Stuparek (4:6, 3:6) mußten auch die Punkte an Vellmar abgeben.

Bei gut gekühltem Bier und von den Spielerfrauen (Ellen, Gerlinde, Gisela) zubereiteten leckeren Speisen klang der Spieltag in Reinhardshagen harmonisch aus.

TVR - TC Holzhausen

Spiel vom 15.06.2014 auf den 24. August verlegt.

TVR - ST Lohfelden

Am 01.06.2014 gegen ST Lohfelden auf der heimischen Anlage ging es in allen Spielen spannend und knapp zu. Robert Wrobel spielte gegen Torsten Bär nach verlorenem ersten Satz stark, führte 5:2, konnte den Satz 2 dann aber doch nicht nach Hause bringen(3:6, 5:7). Michael Weddig wird immer stärker und holt sich nach und nach Spielpraxis. Sein Gegner brachte alles zurück und nach knappen ersten Satz führte er im Zweiten bereits 4:2, verlor diesen dann im Tie-Break (5:7, 6:7). Wolfgang Haase siegte gegen Wolle Liebehan 6:2 und 6:2. Im vierten Einzel gewann Hans-Jürgen Bendfeldt den ersten Satz im Tie-Break, verlor den Zweite deutlich und mußte sich im folgenden Match-Tie-Break nur knapp geschlagen geben(7:6, 1:6, 7:10).

Das erste Doppel Helmut Osenbrügge/Robert Wrobel kam nicht ins Spiel und verlor mit 1:6 und 1:6. Das zweite Doppel Hans-Jürgen/Michael spielte das erste Mal zusammen und verlor ebenfalls deutlich 2:6 und 2:6.  

 

KTC Wilhelmshöhe - TVR

Das Ergebnis vom sonnigen Sonntag ist schnell gesagt. Hansi und Wolfgang verloren ihre Einzel deutlich. Michael hatte gute Chancen, konnte lange mithalten, schlug gut auf. Am Ende reichte es nicht, auch dieser Punkt blieb in Kassel.

Das Doppel Wolfgang/ Michael spielte einen starken ersten Satz, konnte aber das Niveau nicht halten und machte im zweiten Satz und anschließenden Match-Tiebreak zu viele Fehler(6:3, 0:6, 4:10). Das zweite Doppel Hansi Schlicker/ Manfred Sperber kam relativ gut ins Match, hatten aber am Ende wenig Chancen auf einen Sieg.

So endete das Hobbyrundenspiel gegen Wilhelmshöhe mit einem deutlichen Sieg für die Gastgeber.

 

Wolfgang, Manfred S., Hansi, Michael und Manfred U. beim VfL Obermeiser (Fotomontage W. Haase)

VFL OBERMEISER - TV REINHARDSHAGEN

 

Das erste Spiel der Hobbyrunde fand am 17. Mai 2014 beim VfL Obermeiser in Hofgeismar statt. Für den TVR spielten Manfred Ude, Michael Weddig, Wolfgang Haase und Hans-Joachim Schlicker die Einzel, konnten aber keinen Sieg landen. Die Doppel Manfred Sperber/Wolfgang Haase und Michael Weddig/Hansi Schlicker waren auch ohne wirkliche Chance. So konnten wir am ersten Spieltag leider nicht gewinnen. Uns haben die geselligen Stunden beim VfL  und die Gastfreundschaft gefallen, danke.

Tennisverein Reinhardshagen e.V.
Schöne Aussicht 5
34359 Reinhardshagen

 

Plätze: Graseweg,

34359 Reinhardshagen,

OT Veckerhagen
  
Telefon: +49 5544 253078

E-Mail: tv-reinhardshagen@web.de

 

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisverein Reinhardshagen e.V.